MADL1280-001

Die Runde rum

Wir sind die Runde rum! Glücklich, dass alles gut gegangen ist und ein bisschen traurig, dass schon wieder alles vorbei ist, ziehen wir jetzt Bilanz. Insgesamt sind wir 86 Tage unterwegs gewesen, davon 62 Tage auf den Motos. Wir sind, ganz grob gesagt, diese Strecke gefahren: Valpo – Pucón – El Bolsón – Carretera Austral – …

MADL1771

Rückblicke: Grenzerfahrungen

Wir hatten alles: Taschen auspacken oder einfach Papiere ausfüllen und weiter; Honig und Früchte wegschmeißen aber Reis und Trockenmilch mitnehmen; Schotterpistengrenzen und Asphaltstraße. Aber nie mussten wir länger als 10 Minuten anstehen. Zum ersten Mal haben wir die Grenze am Mamuil-Malal-Pass bei Pucón von Chile nach Argentinien überquert. Wir waren die letzten, die Chilenen wollten …

IMG_0391

Weihnachten unter Palmen oder: Unser Neunerlei

Kartoffeln, Rindfleisch, Guacamole, Oliven, Tintenfisch, Tomaten, Mozzarella, Muscheln, Zucchini. Und wer will noch Mais in Sauce. Das war unser Weihnachts-Neunerlei, das traditionelle Schlegler Schneeweiß-Wittig-Friebel-Weihnachtsdinner. Nach zwei schweißtreibenden Fahrtagen von Buenos Aires sind wir einen Tag vor Weihnachten in Mendoza angekommen. Bei 30 Grad im Schatten war uns jede Bewegung eine zu viel. Daher haben wir …

20130101-181406.jpg

Circuito Costero

Punta Tombo, eine halbe Million Pinguine – 60 Arg$ (9€). Peninsula Valdes, Wale, Pinguine, Robben, Seelöwen – 100 Arg$ (15,50€). Puerto San Julián, Robben, Pinguine, Cormorane, Delfine – kostenlos. Endlich wieder da, wo man campen kann. Und endlich an der Atlantikküste. Puerto San Julián soll laut Ailin, einer Chilenin, die wir in Coihayque getroffen haben, …

20121231-152255.jpg

Plinsen zur Völkerverständigung

24 Karten. Das ist das Fazit, das wir aus unserer Reise bezüglich geschriebener und verschickter Karten aus Ushuaia ziehen. Und wie immer ein später Start zum nächsten Ziel: Río Grande. Ja, richtig, da waren wir schon einmal. Aber aus Argentinisch-Feuerland gibt es nun mal nur zwei Grenzübergänge, einen durch noch mehr Ripio inklusive Flussdurchfahrung und …

20121213-145016.jpg

Al Fin del Mundo

Die südlichste Stadt Südamerikas ist Punta Arenas, sagen die Chilenen. Denn Feuerland ist eine Insel und gehört damit nicht zum Kontinent. Wenn das nicht stimmt, dann ist Puerto Williams die südlichste Stadt, und das von der Welt. Aber mit dem Motorrad geht es eben nur bis Ushuaia. Und Ushuaia ist auch deutlich größer. Als wir …