Ruta 40

Wir haben uns den Ruta-40-Sticker verdient. Das schlimmste Stück Schotterpiste ever in meinem Leben haben wir heil hinter uns gelassen. Da kann auch nicht ablenken, dass wir in Feuerland noch einmal ranmüssen. Aber von vorn … Die Ruta 40 hat uns schon einmal in Bariloche und El Bolsón gesehen. Dort ist sie aber eher unauffällig …

Carretera Austral

Es ist die einzige Nord-Süd-Verbindung in Chiles Süden, unterbrochen von Meerarmen, die nur mit der Fähre zu überqueren sind. Danach gibt es nur noch Fjorde, die die Landschaft einschneiden und Berge mit Gletschern, die weiter unten kommen. Auf der Karte ist die Carretera immer gleich breit und (auf den deutschen Karten) als eine Hauptstrecke gekennzeichnet. …

MADL1007

Die Verfolgung aufnehmen

Und plötzlich standen da Kühe. Eigentlich stehen hier fast immer Kühe, entweder vor oder hinter dem Zaun. Oder beides. Die einen sind braun-weiß, die anderen schwarz-weiß die nächsten nur schwarz. Und es ist alles dabei, von ganz ganz klein bis groß, Kühe und Bullen. Und dann fährt man so daran vorbei und stellt fest, dass …

Erste Schotterpisten

Ich bin froh, dankbar und glücklich, in Schlegel unter der Autobahnbrücke Offroad-Fahren geübt zu haben. Aber immer nur bergauf und ab die gleiche Strecke zu fahren kann auch nicht ersetzen, was man hier erlebt. In Pucón wurden wir schon vorgewarnt, dass noch in Chile die erste unbefestigte Straße anfängt. Als wir gegen viertel zwei vom …

MotorradTrainingsCamp

Es heißt, die Mongolei habe nur 80 km Asphalt. Wer durch dieses Land will, braucht eine Menge Erfahrung mit seiner Maschine. Zugegebenermaßen gibt es in Chile und Argentinien weit mehr asphaltierte Straßen als in der Mongolei. Trotzdem werden wir ein paar hundert Kilometer (Schotter-)Piste erleben. Und dafür wollen wir vorher etwas Offroad-Erfahrung sammeln und lernen, wie …

Schlegler Brücke über die kleine Striegis

Träume realisieren üben

Was machen wir eigentlich da unten in Südamerika? Rumfahren auf Motorrädern. Aber das können wir auch hier!? Nur eben praktisch nur auf asphaltierter Straße. Aber da uns in Südamerika auch mal eine Schotterpiste erwartet, wäre es doch etwas leichtsinnig, das nicht mal schon hier ausprobiert zu haben. Genau den Plan haben wir schon seit Wochen …